Suche
  • Mainfränkische Werkstätten GmbH
  • Tel.: (0931) 200 22-0
Suche Menü

Eingangsverfahren

Eingangsverfahren

Im Eingangsverfahren wird geprüft, ob die Maßnahme Werkstatt (WfbM) die richtige für Sie ist, ob Sie für den Berufsbildungsbereich der Werkstatt geeignet sind und ob Ihnen die Maßnahme gefällt. Sie können verschiedene Arbeitsplätze kennen lernen, aus denen Sie je nach Fähigkeiten und Interesse den Schwerpunkt des anschließenden Berufsbildungsbereiches wählen können.
Dauer: 1-3 Monate
Leistungsträger: Agentur für Arbeit; Rentenversicherung