Suche
  • Mainfränkische Werkstätten GmbH
  • Tel.: (0931) 200 22-0
Suche Menü

Arbeiten

Kennzeichnend für die Mainfränkische Werkstätten GmbH ist die kreative und innovative Weiterentwicklung der Bildungs- und Arbeitsmöglichkeiten für Menschen mit Behinderung innerhalb und außerhalb der Werkstatträumlichkeiten. Auch unter schwierigen Rahmenbedingungen versuchen wir für den einzelnen Menschen passende Lösungen anzubieten oder zu entwickeln. Unter dem gesetzlichen Rahmen der Werkstatt für behinderte Menschen sowie bei der Integration in tariflich bezahlte Arbeitsfelder sind wir eine Schnittstelle für die berufliche Eingliederung behinderter Menschen innerhalb und außerhalb der Werkstätten geworden.

Ein gutes Beispiel für die besonderen Arbeitsmöglichkeiten in den Mainfränkischen Werkstätten ist  unser Theater Augenblick. Acht Menschen mit geistiger Behinderung arbeiten im Theater Augenblick als professionelle Schauspieler. Das Theater Augenblick wird als eigenständiges Theater im Rahmen der Kulturförderung von der Stadt Würzburg, vom Bezirk Unterfranken und vom Land Bayern gefördert.

Ein weiteres Beispiel für unsere innovativen Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung ist unser Tierpark Sommerhausen. Der Tierpark Sommerhausen bietet traumhafte alternative Arbeitsplätze. 120.000 Besucher pro Jahr bemerken, mit welcher Freude und Leidenschaft unsere Mitarbeiter die Tiere versorgen, den Park weiter verschönern oder die Gäste bewirten. Therapeutisches Reiten, Umweltstation, Bazare oder Feste – es gibt hier immer etwas zu entdecken.

Lesen Sie mehr über unsere verschienenden Arbeitsplätze innerhalb und außerhalb der Werkstätten.

Im Januar 2015 haben die Mainfränkischen Werkstätten einen weiteren innovativen Fachbereich eröffnet: INklusiv! Gemeinsam arbeiten. Als Vorreiter treiben die Mainfränkischen Werkstätten mit diesem Fachbereich die Inklusion von Menschen mit Behinderung in den Regionen Würzburg, Kitzingen, Ochsenfurt und Main-Spessart voran, damit ein selbstverständliches Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung in unterschiedlichsten Lebenslagen ermöglicht wird.