Suche
  • Mainfränkische Werkstätten GmbH
  • Tel.: (0931) 200 22-0
Suche Menü

Stellenangebote

Wir lernen täglich von und miteinander.
Sei dabei!

Die Mainfränkische Werkstätten GmbH ist eine gemeinnützige Einrichtung, deren Aufgabe die Integration und Inklusion von Menschen mit Behinderung ist.
Derzeit sind im Unternehmensverbund rund 2300 Mitarbeiter, davon 1500 Menschen mit Behinderung, beschäftigt. Wir verstehen uns als nachhaltiger Partner, Begleiter und Unterstützer für Menschen mit Behinderung.

Unser Motto: „Gemeinsam erfolgreich“

Freie Stellen bei den Mainfränkischen Werkstätten

Jobs

Assistenz der Geschäftsführung (m/w/d) in Würzburg
gewünschte Qualifikation: kaufmännische Ausbildung mit entsprechenden Weiterbildungen

Fachkraft (m/w/d) für Arbeits- und Berufsförderung im Tierpark Sommerhausen
gewünschte Qualifikation: Garten- und Landschaftsbauer (m/w/d) oder Landwirt (m/w/d)

Hausmeister (m/w/d) in Marktheidenfeld
gewünschte Qualifikation: handwerkliche Ausbildung

 

Praktika, BFD und FSJ

Du bist mobil, möchtest Verantwortung übernehmen und Dich in der Region sozial engagieren?
Dann sei auch Du mittendrin statt nur dabei! Mach Dich stark für Menschen mit Behinderung und werde Teil unseres Teams!

Aktuell suchen wir junge Menschen (m/w/d) im Freiwilligendienst
im Rahmen eines Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) oder des Bundesfreiwilligendienstes (BFD)

Hier finden Sie weiterführende Informationen zu Praktika, BFD und FSJ.

 

Freie Stellen bei unseren Tochterfirmen

SEM Service GmbH Mainfranken:

Produktionshelfer (m/w/d) in der Kabelkonfektion
gewünschte Qualifikation: Erfahrungen im Bereich der Kabelkonfektion

 

Freie Stellen, die derzeit bei unseren anderen Tochterfirmen zu besetzen sind, finden Sie auf deren Webseiten:

InCa – InklusionCatering Mainfranken GmbH

MIG – Modell Integrationsgesellschaft mbH

Lebenshilfe Wohnstätten GmbH Mainfranken

 

Kontakt:
Bei Fragen zu unseren Stellenangeboten steht Ihnen unsere Personalabteilung unter der Tel.-Nr. 0931/25091-30 gerne zur Verfügung.

Bitte beachten Sie:
Postalische Bewerbungsunterlagen können leider nicht zurückgesendet werden, daher bitten wir Sie auf den Gebrauch einer Bewerbungsmappe zu verzichten. Die Bewerbungsunterlagen werden nach einer angemessenen Zeit, unter Berücksichtigung der Richtlinien der DSGVO, vernichtet.