Suche
  • Mainfränkische Werkstätten GmbH
  • Tel.: (0931) 200 22-0
Suche Menü

Tochterfirmen

 

Lebenshilfe Wohnstätten Mainfranken

Ein Ort zum Leben

Wir sind Anbieter von Wohnplätzen für erwachsende Menschen mit überwiegend geistiger Behinderung in Würzburg, Kitzingen und Ochsenfurt.
Seit 1981 bieten wir im Raum Mainfranken „Orte zum Leben“. Aktuell begleiten wir etwa 320 Menschen mit Behinderung in verschiedenen Wohn- und Unterstützungsformen.
Die Schwerpunkte unseres Angebots sind das stationäre Wohnen in der Wohnstätte und die ambulante Begleitung von Menschen mit Behinderung in der eigenen Wohnung bzw. Wohngemeinschaft.
Die Lebenshilfe Wohnstätten Mainfranken bieten ein gemeindeintegriertes Wohnen mit individuellen Hilfsangeboten und dem Ziel weitgehend Selbstständigkeit, Individualität und Leben in der Gemeinschaft zu ermöglichen.
Die Leistungen orientieren sich an der Lebenssituation und dem einzelnen Menschen.
Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Lebenshilfe Wohnstätten.

 

MIG – Modell Integrations Gesellschaft

Der inklusive Dienstleister

Die 1997 gegründete Tochterfirma MIG ist eines der größten Inklusionsunternehmen in Bayern. Menschen mit und ohne Behinderung arbeiten sozialversicherungspflichtig in den Bereichen Garten- und Landschaftsbau, Imkerei und berufliche Bildung. Des Weiteren übernimmt die MIG für den Unternehmensverbund Mainfränkische Werkstätten die Verwaltung, den EDV-Service und die Gebäudereinigung.
Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der MIG.

 

InCa – Inklusion Catering Mainfranken

Der inklusive Catering-Spezialist

Die InCa – InklusionCatering Mainfranken ist eine Inklusionsfirma, Menschen mit und ohne Behinderung arbeiten professionell in den Bereichen Gemeinschaftsverpflegung, Gastronomie, Catering und Einzelhandel.
In unserer Zentralküche werden im Cook & Chill-Verfahren täglich rund 3000 gesunde und vielseitige Essen gekocht und an Schulen, Kindertagesstätten, Kantinen und Mensen im Raum Mainfranken ausgeliefert.
Im Tierpark Sommerhausen sorgen wir mit Imbiss, Kaffee und Kuchen, Eis und Getränken für das leibliche Wohl der Besucher.
Seit September 2013 betreiben wir das „tegut… Lädchen für alles“ in Oberdürrbach mit anspruchsvollen Arbeitsplätzen für Menschen mit und ohne Behinderung. Wir erhalten durch das Lädchen die Nahversorgung im Stadtteil Oberdürrbach.
Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der InCa.

 

IFD – Integrationsfachdienst Würzburg

Beraten — Begleiten — Vermitteln

Die IFD Würzburg GmbH ist ein ambulanter Fachdienst und eine Beratungsstelle, der die Teilhabe von Behinderung bedrohter, behinderter und schwer behinderter Menschen am Arbeitsleben unterstützt.
Unsere Kernaufgabe ist die Integration von Menschen mit Behinderung in das Arbeitsleben. Wir sind kompetenter Ansprechpartner für Arbeitnehmer und Arbeitgeber in der Region Würzburg, Main-Spessart und Kitzingen.
Hier werden Sie in Fragen rund um das Berufsleben beraten, unterstützend in ein Ausbildungs- oder Beschäftigungsverhältnis vermittelt und im Beruf begleitet. Des Weiteren beraten wir Arbeitgeber die (schwer-) behinderte Menschen beschäftigen, oder beabsichtigen sie zukünftig zu beschäftigen.
Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des IFD.

 

SEM – Service Mainfranken GmbH

Gemeinsam unterstützen

Seit 2014 arbeiten rund 90 Mitarbeiter in unserer Tochterfirma SEM. Die täglichen Aufgaben umfassen zum Beispiel Produktionsdienstleistungen, Instandhaltung oder auch Logistik sowie Transporte.